Der süße Krapfen

1 Akt
Mitwirkende: Der Kasperl, die Gretl und der Räuber

Kasperl will zum (Faschings-)Fest bei Gretl selbstgebackene Krapfen mitbringen. Er kennt sich in der Kunst des Backens jedoch nicht sehr gut aus, so dass sie ihm nicht gelingen. Zum Glück taucht Gretl auf, die ihm hilft. Durch den köstlichen Duft wird jedoch der Räuber Stiebitziwitz angelockt, der Kasperl einen Krapfen nach dem anderen entwendet und aufisst. Wütend präpariert Kasperl einen Krapfen mit schärfstem Senf, Salz und saurem Essig, den der Räuber ebenfalls stiehlt. Er kommt allerdings kurz darauf wehklagend mit angebissenem Krapfen zum Kasperl und fleht ihn um ein Glas Wasser an, um seinen brennenden Mund zu kühlen. Kasperl gibt es ihm natürlich, worauf es dem Räuber besser geht. Reumütig kauft er als Ersatz beim Bäcker Krapfen (von ehrlich verdientem Geld!), worauf die beiden zusammen zum Fest gehen.

 

Für Kinder ab 3 Jahre

Bequem und unkompliziert über unseren Onlineantrag bestellen.